Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: ich ziehe meinen Hut....

Aw: ich ziehe meinen Hut.... 15 Mär 2011 12:25 #11

  • Christian Lehrmann
  • Christian Lehrmanns Avatar
jens.schmitt schrieb:
Hehe und da wär ja noch der Hänger bergab.

Sag mal Christian, is bei eurem Singletrailer auch das Hinterrad ziemlich locker und der Hänger neigt sich immer leicht auf eine Seite?

Das ist nicht schlimm, aber durch den Schnellspannmechanismus läßt sich die Kontermutter hinten nicht fester ziehen bei unserm.

Hi Jens,

Zu Hänger und Neigung:
Das bekommt man zu 100% mit der Orientierung der Kupplung weg.
D. h. neigt er sich nach links beim absolut geraden fahren, dann muss die Kupplung etwas nach rechts gedreht werden.
Und das wars schon.

Zu Hinterrad locker:
Bei meinem original Hinterrad mit Mow Joe (Drahtreifen=430gr. --> der Faltreifen=330gr. ist schon bestellt lol) war die Einstellung schon zu Beginn perfekt.
D. h. beim Einstecken der Achse löst der Lockpunkt (Kugel) gerade so noch aus und verhindert so das Rausrutschen der Achse.
Somit ist die Verbindung Achse, Anhänger (Hülse) und Rad nahezu spielfrei.
Ich habe nun das Straßenrad gekauft, da ich dieses noch umbauen und gewichtsoptimieren möchte.
Komischerweise wiegt zum einen die Achse hier 125gr. (die original Achse nur 89gr.) und zum Anderen ist hier ein ca. 3mm Spiel.
Das ist aber kein Problem, da man hier nur die große sebstsichernde Mutter der Achse etwas weiter anziehen muß um hier das Spiel zu veringern.

Zu gewichtsoptimiertes Straßenlaufrad:
Ich bestelle mir einen 260gr. Rim (32 Loch) mit abgedrehter Bremsflanke (originale Felgen der Laufräder wiegen so 450gr.).
Einen 306gr. 16 Loch Rim habe ich schon gekauft (noch nicht eingetroffen) --> hier werde ich mich noch entscheiden welcher zum Einsatz kommt nachdem ich die 306gr. Felge erhalten habe.
Dazu kommen wenn ich sie irgendwo beziehen kann Saprim Messerspeichen (sehr schwer zu bekommen in der kurzen Länge, ca. 167mm --> aber durchaus bei Saprim im Programm --> will halt nur keiner :-) .. ) --> werde die dann halt in USA bestellen müssen.
Die Narbe lasse ich wie sie ist --> ist mir zu heiß hier eine neue Narbe + Befestigung + Achse zu verwenden und diese dann anzupassen --> obwohl hier in der Firma mir die Arbeiter dies machen könnten.
Als Achse nehme ich dann natürlich die leichtere 89gr. Achse ;-) .
Als Reifen nehme ich den Kojac Faltreifen, 1,35" (230gr.)--> auf dem original Straßenlaufrad ist die 100gr. schwerere Drahtreifenversion drauf.
Wenns geht werde ich Tubless versuchen, jedoch ist dies bei so kleinen Breiten (1,35") immer sehr schwierig.
Als Alternative kommt ein 65gr. Schlauch (französich) rein.
Somit werde ich im Vergleich zum orignalen Rad ca. 400-450gr. einsparen können ohne Sicherheit einzubüsen.
Auch der Rollwiderstand wird def. um einiges weniger sein im Vergleich zum Mow Joe Rad.
Ich bin letztes Jahr mein 2. MTB mit Starrgabel, 2x180er Scheiben und 2xKojak (insg. so 7,5kg mit Kupplung, usw.) gefahren.
Die Kojak sind wie Rennradreifen --> einfach unglaublich wie die Rollen.
Wir sind das Stilfser Joch (25km und 1908Hm) in 2:33 Std. hoch :-).
Aufm fast flachen Stück kurz vor Prato habe ich damit 4 kreiselnde Rennradfahrer (wir haben uns da heftist duelliert) abgehängt nach ca. 4-5 Minuten bei konstant 42-45kmh --> einer nach dem Anderen ist im Windschatten weggeplatzt ... Gott war das geil :evil:
Na ja .. .da gibts noch ein paar interessante Geschichten (berghoch) ... aber das wird zu lang --> aber genial wars --> und die Kojak rollen und rollen und rollen ..

Alla hopp ....

Kette rechts

Larry
Letzte Änderung: 15 Mär 2011 12:30 von Christian Lehrmann.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: ich ziehe meinen Hut.... 13 Jul 2011 20:15 #12

  • Stephan Vollbrecht
  • Stephan Vollbrechts Avatar
Servus zusammen,
2. Tour am letzten Samstag mitgefahren und ... mehr davon...! Freue mich auf die nächsten Touren mit euch. :woohoo:. War zwar Samstag Abend gut platt aber da geht noch was. So long.

Grüße
Steve ( Stephan mit Cube AMS125)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: ich ziehe meinen Hut.... 14 Jul 2011 08:49 #13

  • Konny Fabian
  • Konny Fabians Avatar
  • OFFLINE
  • Mountainbike Bergstrasse Admin
  • Beiträge: 112
  • Dank erhalten: 3
  • Karma: 2
Hi Steve,
willkommen im Forum ;) .
Freut uns, dass es Dir am Samstag gefallen hat. :)
Dann bis kommenden Samstag
Viele Grüsse
Konny und Markus B)
Always searching for a new and flowie trail ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: ich ziehe meinen Hut.... 14 Jul 2011 18:59 #14

  • Stephan Vollbrecht
  • Stephan Vollbrechts Avatar
Hi Konny, leider wird das diese WE nichts bei mir. Bin im Ruhrgebiet unterwegs. Werde aber versuchen am Montag abend auf Tour zu gehen.

Vielleicht ist ja noch jmd. von euch auf Tour am Montag. Please give me a call.

Grüße und gute Tour am Samstag.
Stephan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: ich ziehe meinen Hut.... 14 Jul 2011 19:00 #15

  • Stephan Vollbrecht
  • Stephan Vollbrechts Avatar
Konny, Markus, Übrigens was muss ich machen bzw. bei wem muss ich mich eigentlich formal anmelden um regelmässig bei euch mitfahren zu "dürfen"?

Merci. St.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: ich ziehe meinen Hut.... 15 Jul 2011 13:50 #16

  • Lukas Bisdorf
  • Lukas Bisdorfs Avatar
  • OFFLINE
  • Mountainbike Bergstrasse Admin
  • Mit Vollgas ins Tal
  • Beiträge: 197
  • Dank erhalten: 5
  • Karma: 2
Das Thema ist vlt auch interessant für andere, zur Besseren Übersicht, bitte nen neuen Thread aufmachen.

www.mountainbike-bergstrasse.de/forum/regeln

Danke ;)
Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der Geraden ne Pussy...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: ich ziehe meinen Hut.... 18 Jul 2011 20:44 #17

  • Jens Schmitt
  • Jens Schmitts Avatar
Kojak,

ja kenn ich, hab ich auch aufm HT für Strassentraining, aber am Trailer mach ich gar nix außer das Rad jetzt fester ziehen, is Trainingseffekt...

fahr ja auch am Zugrad mittlerweile Conti Mountain King 2,4 Protection, da wiegt einer 700, aber Grip satt mit dem Hänger.

Komm bloß net aufs Bike, mehr als 6-8 Stunden schaff ich pro Woche nicht mehr.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: ich ziehe meinen Hut.... 22 Jul 2011 14:11 #18

  • Christian Lehrmann
  • Christian Lehrmanns Avatar
Jetzt habe ich auch die Messerspeichen für das 20" Laufrad in 168mm bekommen .... wie genial ist das denn ....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.145 Sekunden
Powered by Kunena Forum