SMS- Sport mit Spaß in Weinheim, April 2010:

Bei schönstem Wetter wurde der Radparcours im Schloßinnenhof abgesteckt. Und mit einigen Hindernissen wie Startrampe,  Slalomstrecke mit Hütchen und Wippe ausgestattet. Die Kinder ließen nicht lange auf sich warten. Die ersten kamen schon vor dem offiziellen Start um 11 Uhr, diese waren unsere Testfahrer. Schließlich lag die Kunst darin, den Parcours nicht zu schwierig aber auch nicht zu einfach zu gestalten- und das für Kinder im Alter zwischen 3 und 12 Jahren.

Danach gab es keine Pause mehr, der Zuspruch war immens. Rationelles Arbeiten bzw. Aufgabenteilung  war angesagt, damit die Warteschlange nicht zu groß wurde. Jeder vom Team war entsprechend gefordert. Besonderes Augenmerk wurde auf die Individualität  der Kinder gelegt, Radauswahl sowie das Fahrvermögen musste zunächst erfragt und danach kurzfristig nach den ersten paar Pedalumdrehungen entschieden werden, ob weitere Unterstützung unsererseits erforderlich ist. Das hat im Team harmonisch einwandfrei funktioniert.

Zur Auswahl standen Räder der Größen  12“, 18“, 20“, 24“ und 26“ sowie ein Einrad für „Profis“  als auch ein Tretroller zur Not für Nichtradfahrer . Anforderungen an die Kinder waren Geschicklichkeit, Mut, Konzentrationsvermögen und nicht die Geschwindigkeit. Nach Absolvierung des Parcours gab´s den grünen Aufkleber  auf der Teilnehmerkarte und bei vielen Kindern (auch bei einigen Eltern) glänzten die Augen voller Stolz- Sport mit Spaß.


Fotos: Annette Grafmüller