Wintertraining Samstag 21.01.2017

Bei Sonnenschein und eisigen Temperaturen waren wir mit 16 Bikern in zwei Gruppen wieder im Schnee unterwegs.
Hier die zweite Gruppe am Kreuzberg oberhalb von Laudenbach und ein paar Bilder von der anschließenden Abfahrt.

 

   

    

   

   

 

 

 

Wintertraining am 07.01.2017

Wintertraining am letzten Samstag:  10 Biker beim Snowride und frischen -7,9°C Smile

    

    

  

 

Tour im Trailparadies Pfälzerwald am 03.10.2016

Am Feiertag waren wir wieder mit einigen Bikern auf Trailtour. Diesmal ging es in den Pfälzerwald. Die Gegend um Neustadt an der Weinstrasse ist ein Paradies für Mountainbiker. Auch das Wetter meinte es trotz schlechter Vorhersage gut mit uns. Von Königsbach gings über Stabenberg auf tollen Trails in das Benjental und weiter zum Weinbiet. Nach Abfahrt (auf Trail Smile) ins Silbertal und Anstieg zum Waldhaus Lambertskreuz stärkten wir uns dort bei Kuchen bzw. Schweinsbraten mit Knödel Wink. Die nun folgende Trailabfahrt nach Lambrecht war ein Highlight und lies alle mit einem fetten Grinsen unten ankommen. Hierauf folgte ein längerer Anstieg zum Kaisergarten, für dessen Mühe wir mit einem weiteren Trailhighlight ins Heidenbrunnertal belohnt wurden. Unterhalb der Wolfsburg fuhren wir auf aussichtsreichen Wegen zurück nach Königsbach.

  

  

  

Tour in den Taunus 25.09.2016

Am vergangenen Sonntag waren wir mit einigen Bikern unseres Team unterwegs im Taunus.Bei herrlichem Spätsommerwetter und besten Trailbedingungen starteten wir bei Bad Soden zu einer 50 km langen traillastigen Runde mit vielen Taunushighlights. Zunächst haben wir den neuen Flowtrail am Feldberg unter die Stollen genommen und waren begeistert. Anschließend ging es auf den Feldberg, mit 878 Metern der höchste Punkt dort, um anschließend auf Singletrails vom Feinsten runterzufahren. Der nächste Berg war der kleine Feldberg, gerade mal 50 m niedriger. Auch hier ging es wieder auf Trails bergab. Nach einer anschließenden Rast am berühmten Fuchstanz, ging es steil hinauf auf den dritten Berg, den Altkönig (798 m). Hier wartete ein technischer langer Trail auf uns :-). Über Bürgel und Hünerberg erwarteten uns dann flüssig zu fahrende Flowtrails bis runter nach Kronberg.

 

Endlich wieder Sommerzeit 27.03.2016

Endlich ist es wieder soweit, die Uhr ist umgestellt, es ist Sommerzeit und wir können Mittwochs wieder im Hellen trainieren. Obwohl so ein Nightride ja auch super ist.

Und bei so tollem Wetter wie wir heute bei unserer Trainingsrunde vom Hirschkopf über den Wachenberg zum Geiersberg hatten, macht´s gleich noch mehr Spaß. Davon gibt´s auch ein kleines Video auf unserer Facebook-Seite

 

 

Wintertraining bei sommerlichen Temperaturen 19.12.2015

Samstagstraining am 19. Dezember 2015 bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen. Wir waren wie üblich mit zwei Gruppen mit insgesamt 20 Bikern unterwegs. Hier die 2. Gruppe "Fun" Cool:

    

Trainingsrunde 28.11.2015

Trotz recht miesen Wetters fanden sich einige zum Training ein. Nach dem ersten (Nass-)Schnee im Odenwald und einer Treibjagd im Viernheimer und Käfertaler Wald ging´s mal wieder in den Rheinauer Wald.

Kurze Pause zur Stärkung am höchsten natürlichen Punkt Mannheims mit obligatorischem Eintrag ins Gipfelbuch (kein Scherz !!)

Und in Neckarhausen gab´s noch ´ne schöne Treppenabfahrt, die findet ihr hier auf YouTube

 

 

Fahrtechniktraining mit René Schmidt

Am 26. September hatten wir ein Mountainbike Techniktraining in Neustadt / Weinstraße durch den professionellen Fahrtechniktrainer René Schmidt (http://www.reneschmidt.eu/), der u.a. Sabine Spitz (Olympiasiegerin) und die Deutsche XC Nationalmannschaft betreut.

Am Vormittag hatten unsere „jungen Wilden“ ihr Techniktraining und konnten nachmittags auf einer Tour des Erlernte sofort umsetzen. Die „etwas Älteren“ in unserem Team gingen morgens auf Tour und hatten ihr Techniktraining nach der Mittagspause.

Wir haben in diesem Techniktraining alle sehr viel von René gelernt und werden diesen Tag sicherlich so schnell nicht vergessen. Vielen Dank auch an Jochen für die Organisation dieses Techniktrainings